Sprechzeiten:

Montag – Freitag
8.00 – 12.00 Uhr,
nachmittags, abends
und samstags nach Vereinbarung.

Termin-Vereinbarungen unter
09403 9542415 oder per E-Mail.

Hausbesuche möglich

Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger


> Impressum

> Cookies

> Datenschutz

> Haftungsausschluss

Diagnostik 

Das Ziel einer ganzheitlichen, naturheilkundlichen Behandlung ist nicht nur die Linderung der Symptome, sondern das Auffinden und die Beseitigung der Ursache einer Erkrankung. Der Mensch in seiner Ganzheit mit Körper, Geist und Seele steht im Mittelpunkt. Daher erfolgt beim ersten Termin ein ausführliches Gespräch, eine sorgfältige Anamnese und Untersuchung.

Je nach Erkrankung schließen sich folgende Diagnoseverfahren an, sowohl traditionelle, ganzheitliche Verfahren als auch moderne Labordiagnostik in Zusammenarbeit mit dem Bio-Labor Hemer, das eine hohe Qualität der Ergebnisse sicher stellt:

In der Praxis:

  • Dunkelfeldmikroskopie 
  • Traditionelle Urindiagnostik
  • Bei Bedarf Schwermetalltest
  • Regulationsdiagnostik nach Dr. Klinghardt

Labordiagnostik: 

Stuhluntersuchungen:
Laboruntersuchungen der Darmschleimhaut, der Darmflora, des Immunsystems des Darmes, der Funktion der Bauchspeicheldrüse, Darmkrebsvorsorge sowie Untersuchungen auf Glutenunverträglichkeit, Helicobacter pylori, etc. 


Speicheltest:
Hormone

Blutuntersuchungen:

  • Basisuntersuchung (großes Blutbild)
  • Immunstatus
  • Frauen-, Männer- und Kinderprofil, Profil 60 Plus
  • Allergietest, Nahrungsmittelscreening  

Einzelne Module in Kombination mit der Basisuntersuchung: 

  • Kardio-Modul
  • Metabolisches-Syndrom-Modul
  • Nahrungsmittelintoleranz-Modul
  • Stress-Modul 
  • Prostata-Modul
  • Wechseljahr-Modul 
  • Rheuma-Modul 
  • Immunschwäche-Modul 
  • Anämie-Modul
  • Entgiftungs-Modul 

Ferner sind Analysen von Einzelparametern möglich. 

Die Blut-, Speichel- und Stuhlproben werden an das Bio-Labor in Hemer oder an das Labor Ganzimmun eingeschickt und in Zusammenarbeit mit dem Labor ausgewertet.